top of page

Die Schulderkenntnis. Schuld als Basis für 'negative' Manifestationsergebnisse.

Aktualisiert: 14. Sept. 2022

Heute war ich LIVE in Instagram zu diesem Thema, das sich in der letzten Woche sehr oft gezeigt hat. Meine neuesten Erkenntnisse dazu wollte ich teilen, weil sie in meinen Augen massiv dazu beitragen können, das kollektive Schuldthema in unserer Welt zu erkennen, und den Anteil von jedem einzelnen von uns daran.


In diesem Video (unten) erfährst du meine Gedanken zum Thema

Schuld in Bezug auf Manifestation

Du erfährst außerdem, was Co-Creation ist. Ein Wort, mit dem viele um sich werfen, ohne zu wissen, was für ein Wahnsinns-Ding das eigentlich ist.


Du erfährst Schuld als eine Grundschwingung, die möglicherweise auch in dir noch in Teilen vorhanden ist, und die dir als Manifestationsergebnis weitere Schuld, oder eben Strafe (Bestrafung als Ausgleich für Schuld) liefert.


Doch, wann ist eigentlich deine Schuld beglichen?

Niemand, außer du selber, kannst dich von deiner Schuld erlösen. Indem du erkennst, dass du in Wahrheit zwar heute nicht mehr so handeln würdest, wie du es damals getan hast, aber es eben auch nur möglich war, weil ein anderer Mensch von sich selbst geglaubt hat, dass er es verdient hatte (wiederum eigenes Schuldthema der anderen Person.), kannst du deine Schuld ablegen. Denn, du kannst heute neue Entscheidungen treffen, bist nicht mehr der Mensch von vor 1 Jahr, und deine Handlung in Bezug auf jemand anderen war nur möglich: in Co-Kreation.


Du musst dich hier entscheiden:

Entweder es gibt Manifestation. Oder es gibt sie nicht.

Du kannst andere nicht vom Manifestieren ausschließen. Entweder JEDER manifestiert nach seinem Glauben. Oder niemand.

Du, deine Eltern, Geschwister, Nachbarn, Kollegen, usw.


Gute Inspiration. Und wenn du magst, schreib mir gerne, ob dich dieser Beitrag und das Video weitergebracht haben.


PS: Du kannst dich bis 30.8. beim Manifestieren Workshop 'Magie der Dankbarkeit' www.eva-und-du.de/magiederdankbarkeit anmelden. Auch hier wird das obige Thema "Schuld" einen Platz haben. Denn alles hängt zusammen und hängt auch am Thema Dankbarkeit.


Alles Liebe,

deine Eva






79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page